Probeplottern für needle love

mein erstes Probeplotten, ich hatte mich spontan bei instagram gemeldet und nun dieses KarmaChameleon bekommen von needle love.
Während der Ideensuche summte in meinem Kopf die ganze Zeit ein Lied aus den 80er. Wenn du die Bilder siehst, weisst du, welches Lied ich meine.

Entscheidung getroffen, ein Shirt für mich. Mit Folie einfach aufbügeln ? Ein Kissen ? oder… ?

Da kam mir die Idee, die Sprühfarben vom Mekka 2016 endlich mal einzuweihen :verlegen:

Pünktlich nach dem Mekka 2017
Die cameo hat echt lange daran gearbeitet,  das Chameleon  aus Klebefolie zu schneiden.

Mein Gedanke war, dass ich so das Entgittern umgehen kann, da hatte ich irgendwie einen Knoten im Kopf.

Jedenfalls habe ich das Chameleon mit Übertagungsfolie auf das Shirt geklebt und den Rest für dich mit fotografiert:

Du kannst hier gut erkennen, dass ich nicht perfekt abgedeckt hatte, als ich gesprüht habe. Sehr ärgerlich!! die Farbe soll durch Bügeln fixiert werden. Daher habe ich nur das Motiv gebügelt und versucht, die Schmierränder nicht zu erhitzen.

Es hat geklappt! Hier ein Bild nach der ersten 60 Grad! Wäsche, die Streifen sind weg:

Ich bin schwer begeistert!! Die Datei Karma Chameleon gibt es hier bei needle love

Über admin

kreative Chaotin
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Plotten, Silhouette veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.