Genau einen Monat ist er nun her

mein Geburtstag. Nicht irgendeiner, nein ein Runder und auch noch gross gefeiert 😉
Leider sind die meisten Bilder sehr dunkel geworden, aber ich möchte dir trotzdem ein paar davon zeigen.
Das ist die Einladung, die mein Mann für mich gezaubert hat. Auf dem Bild siehst du mich mit ca 1 oder 1,5 Jahren.

Es sollte eine rockige Tanzfete werden. Eine Woche Lang habe ich meinen DJ/Ehemann mit Liedern bombadiert, die auf jeden Fall laufen müssen 😉
Für das Licht habe ich mir eine Lichtefektkugel bestellt, total schönes Teil, es reagiert auch auf sound, wenn er laut genug ist.
Schau mal, hier das war ein Test in unserem Wohnzimmer:

Als Tischdeko habe ich Fotos aus Alben mit dem Handy abfotografiert und mit einem Laserdrucker fix ausgedruckt. Diese Ausgeschnitten und mit Washitape auf dei Tischdecke geklebt. Die Idee hatte ich last minute quasi, aber ging auch ganz schnell. Wie gesagt, leider haben wir nicht dran gedacht, das Licht einzuschalten, als wir die Fotos gemacht haben:

Die Fotos kamen gut an und das ein oder andere wanderte auch mit nach Hause

Ebenfalls in den letzten Tagen vorher haben wir eine Candy Bar improvisiert. Die kam auch sehr gut an.
Diesen schwarzen Pfeil hat mein Bruder mit Kreidestiften bemalt, das fand ich sehr gelungen dazu.
Nachdem wir geschmückt hatten, hat meine Mutter heimlich noch Altertümchen aus meiner Jugend geholt und im Raum verteilt. Unter anderem dieses Tabalugapappdings und neben der Candybar stand ein lebensgrosser Dirty Dancing Pappaufsteller.

Ich hatte so einen Spass, dass ich dich gerne daran teil haben lassen möchte, trotz der grottigen Bilder. Die Tage zeige ich dir noch meine Rock stage Fotoecke

 

LG Sandra

Über admin

kreative Chaotin
Dieser Beitrag wurde unter Geburtstag, meins, was ganz anderes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.