Für meinen Opa

der wird nämlich bald 80 und da sollen alle geladenen Gäste eine Seite mit Glückwünschen, einem Foto…. gestalten.
Natürlich müssen die Seiten schön und sicher verpackt werden:

Ja mein Opa war ein echt fecher Kerl, das Passbild ist von 1955, das andere Bild weiss ich leider nicht.

Mein Opa war 50 Jahre lang „Postbüggel“ und dort auf dem Mast ist er der mit der Kappe der in der Mitte:

Über admin

kreative Chaotin
Dieser Beitrag wurde unter gepimptes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Für meinen Opa

  1. Nice sagt:

    Hmhmhm, es ist so schwer sich vor zu stellen wie man das mit 80 finden würde.
    So kann ich nur für mein Jetztalter entscheiden: Das mag ich nicht ganz so gerne. Die Farben sind mir zu blass, das karierte Band ist zu krass (reimt sich) und die Borde erinnert mich an Omma ihr Sofa.

    Aber die Aufteilung gefällt mir sehr gut *nicknicknick*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.