Kissen zur Geburt und Luftballonhülle

Wieder habe ich die schönen Stoffe von buttinette verwendet.
20150630_153747
Den Namen habe ich diesmal aus Filz aufgenäht. Das fühlt sich schön an.
20150630_153810
passend dazu gab es noch eine Luftballonhülle. Solche habe ich für die Jungs bekommen und finde sie einfach toll, weil es ein Ball ist, der schön flliegt, aber nicht direkt etwas in der Wohnung zerstört, sich klein zusammenlegen und gut mitnehmen lässt.
Die Anleitung stammt von hier und das nähen ging fix und einfach.
20150630_153804

Über admin

kreative Chaotin
Dieser Beitrag wurde unter Anleitung, genäht, Kissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Kissen zur Geburt und Luftballonhülle

  1. Heike sagt:

    Beides ganz tolle Sachen.
    Die Idee mit dem Luftballon-Ball ist klasse.
    Hast du das Filz mit der Cameo geschnitten??
    LG
    Heike

  2. mamapia sagt:

    Die Luftballon-Hüllen habe ich damals geliebt, hatte ich immer in der Tasche und der Ball ist ruck zuck einsatzfähig und um ein vielfaches strapazierfähiger als der Ballon alleine. So ton in ton mit dem Kissen ein wirklich schönes Geschenk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.