Oktoberprojekt -Stoffabbau

Meine Freundin hat im Plotterladen Flexfolie gekauft, aber das was sie damit machen wollte, klappte nicht.
Da ich eine Cameo besitze, durfte ich den Rest mitnehmen. Aber was tun mit diesem riesigen Stück….

Da fiel mir diese Nähmaschinendatei ein, die hatte ich gelich zu beginn gekauft und einmal aus Papier in Kartengrösse geplottert, totaler Reinfall und dann die wieder.

Da die Folie so gross war, habe ich das Motiv auf die komplette Grösse der Schneideunterlage vergrössert, ca 30x30cm.
Wenn schon, denn schon 😉
Hat super geklappt, einzig das Aufbügeln hat ewig gedauert.

kissen_folie - Kopie

Dieses Kissen ziert nun unser Sofa.

Mit dem Kissen beteilige ich mich bei Emmas Stoffabbau
(immerhin wahnsinnige 50cm)

Über admin

kreative Chaotin
Dieser Beitrag wurde unter genäht, Kissen, meins, Silhouette veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Oktoberprojekt -Stoffabbau

  1. Das Kissen gefällt mir sehr gut!
    Ich habe so eine ähnliche Datei schon auf meinen Näh-Ordner geplottet, aber so ein Kissen könnte ich auch gebrauchen. Muss ich mir merken.
    Liebe Grüße, Marzena *zocha*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.