ein neuer Wäscheklammerbeutel

musste her, mein selbstgenähtes Kleidchen von vor 15 Jahren löste sich etwas auf, der Kleiderbügel war verrostet und überhaupt viel zu kitschig….

Genäht ist es wie ein Utensilo (für einen runden Boden war ich zu faul) innen mit Wachstuch und aussen mit den tollen Eulen:

Über admin

kreative Chaotin
Dieser Beitrag wurde unter genäht, meins veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu ein neuer Wäscheklammerbeutel

  1. ente535 sagt:

    Gute Idee und sehr hübsch. Ich sollte mir auch mal so ein Teil nähen. Mein Klammervorrat befindet sich in solch einem häßlichen Plastikteil. Da löst sich ständig ein Henkel.

    LG von Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.