Pilze

Diese wunderschönen Pilze hat emien Mutter für mcih gemacht, leider kann man auf dem Bild die Grösse nciht sehen.
Auf die beiden grösseren kann man sich setzten, jedenfalls mit meiner Körpergrösse oder Kinder.
Die sind Handgemacht und meine Mutter hat sie angemalt und unten mit einer Schieferplatte versehen.
mama_pilze
Irgendwann hätte ich gerne vor dem Haus eine kleine Sitzecke, die mit den Pilzen verschönert werden soll.

Veröffentlicht unter meins, was ganz anderes | 1 Kommentar

Kaputzenloop

Ich hatte mir auf dem Kölner Kreativsommer bei der Ideenstube ein Schnittmuster gekauft für eine Schlupfkaputze. Jaja, schon lange her.. Nun wollte ich endlich diesen Schnitt testen, das mache ich meistens aus alten, nicht mehr für schön befundenen Stoffen, vielleicht zeige ich euch die Tage das.
Schwierig war erst einmal heraus zu finden, wo oben und unten ist, Die Schnitte und Anleitungen sind immer sehr grob und dazu ist es ja Monate her, als ich fertige Exemplare gesehen habe.
Jedenfalls fehlte mir das gewisse Etwas.
Spontan habe ich vorne einfach eine ganze Stoffbreite dran gelassen und das kam heraus:
Kaputzenloop_vorne

Kaputzenloop_seite
Übriegens finde ich es total schwierig, auf einem Selfie nett zu gucken ;-)

Veröffentlicht unter genäht | 2 Kommentare

kreative Kleckse

heute möchte ich euch etwas aus eminem Kindergarten zeigen.
Die Idee dazu habe ich im Sommer in der Stadt gesehen.
Wir haben mit viel Wasser und meinem alten Pelikan Malkasten grosse Kleckse auf einen 50×70 Bogen gemacht und die Kinder haben mit einem Strohhalm in die Farbe gepustet.
Super simpel eigentlich. Am nächsten Tag haben wir Wackelaugen drauf geklebt und noch Nase und Mund gemalt.
Ich finde das Bild einfach total schön, es hängt nun in unsesrem neuen Atelier
kreativeklekse

Veröffentlicht unter was ganz anderes | 1 Kommentar

Halssocken oder Schlupfschals

sind hier ganz viele entstanden.
Die Entscheidung war einfach zu schwer und di eStoffe zu schön ;-)
halssocken

Halssocke einzeln

loop2

Veröffentlicht unter genäht | 2 Kommentare

Oktoberprojekt -Stoffabbau

Meine Freundin hat im Plotterladen Flexfolie gekauft, aber das was sie damit machen wollte, klappte nicht.
Da ich eine Cameo besitze, durfte ich den Rest mitnehmen. Aber was tun mit diesem riesigen Stück….

Da fiel mir diese Nähmaschinendatei ein, die hatte ich gelich zu beginn gekauft und einmal aus Papier in Kartengrösse geplottert, totaler Reinfall und dann die wieder.

Da die Folie so gross war, habe ich das Motiv auf die komplette Grösse der Schneideunterlage vergrössert, ca 30x30cm.
Wenn schon, denn schon ;-)
Hat super geklappt, einzig das Aufbügeln hat ewig gedauert.

kissen_folie - Kopie

Dieses Kissen ziert nun unser Sofa.

Mit dem Kissen beteilige ich mich bei Emmas Stoffabbau
(immerhin wahnsinnige 50cm)

Veröffentlicht unter genäht, Kissen, meins, Silhouette | Hinterlasse einen Kommentar

Namenskissen

mit Kuschelschaf
kissen_johanna

Veröffentlicht unter genäht, Kissen | 2 Kommentare

Trauerkarten

Dieser Klatschmohn stand bei uns vor dem Haus, ich hatte die Fotos in schwazweiss und bunt machen lassen. In bunt wirkte es irgendwie nicht so recht.
Nun habe ich beide kombiniert:
trauer2

trauer

Ich habe die bunten Fotos zerschnitten und die roten Mohnblumen mit Abstandspads aufgeklebt.

Veröffentlicht unter Karten, Trauer | 1 Kommentar

auf den Hund gekommen

dieses Kissen ist schon letzte Woche entstanden, das Ohr und der Schwanz sind lose zum spielen und am Hals hat der Hund ein Halsband aus grünem Kunstleder
kissenelli

Veröffentlicht unter genäht, Kissen | 2 Kommentare

Glückwunsch

zum neuen Heim
neuesheim

Veröffentlicht unter Karten | Hinterlasse einen Kommentar

2 loops

loop

Davon kommen die Tage noch mehr, meine Overlock hat reichlich gerattert die letzten Tage ;-)
Meine erste Garnrolle ist nun auch ausgetauscht.

Veröffentlicht unter genäht | Hinterlasse einen Kommentar